Suppenw├╝rze selber machen

Selbstgemacht, Haltbarmachen - Zur├╝ck zur ├ťbersicht

Mit dem klassischen Suppengr├╝n & Salz l├Ąsst sich ganz einfach eine haltbare Br├╝hw├╝rze selber machen.

Wurzelgem├╝se wie Sellerie, Karotten und Petersilienwurzel oder auch Lauch bilden eine schmackhafte Grundlage f├╝r viele Suppen und Eint├Âpfe. Doch nicht immer hat man sie parat, daher lohnt es sich eine haltbare Suppenw├╝rze selber zu machen. Einfach Suppengr├╝n und Gem├╝se nach Belieben in einem Mixer sehr klein h├Ąckseln und dann mit Salz vermengen, dies macht die Gem├╝sew├╝rzpaste monatelang haltbar.
Tipp: Diese Suppenw├╝rze ist auch perfekt zum Verfeinern von Saucen, Pasta, Risottos und vielem mehr.

Zubereitung Suppenw├╝rze

Zutaten Gem├╝sebr├╝he

Zutaten f├╝r die Suppenw├╝rze:

  • Sellerie, wenn das Gr├╝n noch vorhanden ist dieses gleich mitbenutzen
  • Karotten, auch hier kann das Gr├╝n verwendet werden
  • Lauch
  • Petersilienwurzeln, nach Belieben weitere Gem├╝sesorten, wie zum Beispiel Stangensellerie und Fenchel
  • Kr├Ąuter wie zum Beispiel Liebst├Âckel und Petersilie
  • BAD ISCHLER Tafelsalz, auf 100g Gem├╝se kommen 20g Salz, damit die Suppenw├╝rze auch haltbar bleibt
  • Ein Stand-Mixer 

 

 

Selbstgemachte Gem├╝sebr├╝he

Zubereitung der Suppenw├╝rze:

  1. Das Gem├╝se und die Kr├Ąuter waschen und wenn n├Âtig sch├Ąlen. Dann alles in St├╝cke schneiden, welche gut in den Standmixer passen.
  2. Das geschnittene Gem├╝se wiegen, sodass die passende Menge an Salz berechnet werden kann. Auf 100g Gem├╝se kommen 20g Salz. F├╝r 1kg Gem├╝se werden also 200g Salz ben├Âtigt, um die Gem├╝sepaste haltbar zu machen. 
  3. Alle Zutaten in einen Mixer geben und klein p├╝rieren, sodass eine Gem├╝semasse entsteht. Diese Masse dann mit dem Tafelsalz gut vermengen. Die fertige Suppenw├╝rze in steriele Gl├Ąser f├╝llen, beschriften und am besten an einem k├╝hlen Ort lagern. Bei guten Lagerbedingungen sollte die selbstgemachte Suppenw├╝rze 4 Monate haltbar sein.

Tipp: Selbstgemachte Kr├Ąutersalze

Kr├Ąutersalz ist ideal um die eigenen Gartenkr├Ąuter oder gesammelte Wildkr├Ąuter haltbar zu machen. Ein wunderbares Geschenk f├╝r alle die gerne Kochen.