BAD ISCHLER Headerbild #salzkönnmaguad

Am Anfang war das Salz

Unser heimisches Salz hat eine lange Geschichte und ist bereits seit 250 Millionen Jahren in den √∂sterreichischen Bergen daheim. Vor rund 7000 Jahren wurde das wei√üe Gold erstmals im Salzkammergut gewonnen und pr√§gt seitdem die Region. Es ist weltweit die √§lteste Region, in der durchg√§ngig bis in die Gegenwart Salz produziert wird.

Auch der Firmenursprung der Salinen Austria reicht weit zur√ľck: Bereits im Jahr 1449 wurde, durch den Erwerb der Besitzrechte durch Kaiser Friedrich III., der Ursprung der Saline besiegelt.

Seit dem gilt von der Gewinnung bis zur Veredelung das Motto: ‚ÄěMade in Austria‚ÄĚ. 

erste Salzgewinnung in Hallstatt 5000 v.Chr.

5000 v. Chr. ‚ÄstErste Salzgewinnung in Hallstatt

Die jahrtausendelange Geschichte der Salzgewinnung im Salzkammergut nimmt 5000 vor Christus in Hallstatt ihren erfolgreichen Lauf. Zu Beginn wurde das Salz mit einfachem Werkzeug wie mit Pickeln aus Hirschgeweihen gewonnen.

Salzabbau Hallstatt 800 bis 400 v.Chr.

800 bis 400 v. Chr. ‚ÄstDie Hallstattzeit

Die Marktgemeinde Hallstatt wurde durch den Salzabbau so bedeutend, dass sogar eine eigene Epoche nach ihr benannt wurde: die Hallstattzeit. Noch heute kann in den Salzwelten in Hallstatt, dem √§ltesten Schaubergwerk der Welt, die Geschichte des Salzabbaus hautnah erlebt werden. 

erster Einsatz von Sudpfannen in √Ėsterreich 1100 bis 1300

1100 bis 1300 ‚Äď Beginn der Siedesalz-Produktion

Mit dem ersten Einsatz der Sudpfannen in √Ėsterreich beginnt die Produktion von Siedesalz.

Firmenursprung Salinen 1449

1449 ‚Äď Firmenursprung von Salinen

Noch bevor Christoph Kolumbus Amerika entdeckte, wurde 1449 der Firmenursprung der Salinen Austria mit dem Erwerb der Besitzrechte durch Kaiser Friedrich III. besiegelt.

Bau erste Soleleitung 1995

1595 ‚Äď Unsere Soleleitung, die √§lteste Pipeline der Welt

Um das Salz von Hallstatt nach Ebensee transportieren zu k√∂nnen, wurde 1595 die 40 Kilometer lange Soleleitung aus Holz errichtet. Mit √ľber 400 Jahren ist unsere Soleleitung die √§lteste Pipeline der Welt.

erstes Abpacken des Tafelsalzes 1903

1903 ‚Äď Erstmalige Abpackung von Tafelsalz

Ein gro√üer Meilenstein in unserer Geschichte! Unser Tafelsalz, das heutige BAD ISCHLER Tafelsalz, wurde zum ersten Mal abgepackt. Bis 1928 wurde es √ľbrigens noch h√§ndisch verpackt.

Markeneinf√ľhrung BAD ISCHLER 1957

1957 ‚Äď Markteinf√ľhrung Bad Ischler

Die Erfolgsgeschichte BAD ISCHLER beginnt. Unsere Marke erblickt unter dem Ursprungsnamen BAD ISCHLER Gesundheitssalz das Licht der Welt und ist seitdem nicht mehr aus der √∂sterreichischen K√ľche wegzudenken.

Natursalz zur Jahrtausendwende 2001

2001 ‚Äď Kostbares Salz zur Jahrtausendwende

Salzrarit√§t aus den Alpen: 2001 wurde erstmals das kostbare und handverlesene Natursalz unter dem Namen ‚ÄúBergkern √Ėsterreichisches Natursalz‚ÄĚ angeboten.

neuer Markenauftritt 2020

BAD ISCHLER ‚Äď jetzt um Salzwelten besser

Wir sind stolz auf unsere jahrtausendelange Tradition und f√ľhren sie mit Leidenschaft weiter. Mit dem neuen Auftritt der Marke BAD ISCHLER wird liebgewonnene Tradition modern interpretiert: Vom Logo, uŐąber die Verpackungen, bis hin zum Inhalt ist BAD ISCHLER nun um Salzwelten besser - frisch, leicht verst√§ndlich, mit k√∂stlichen neuen Rezepturen und einzigartigen Salzkreationen!

BAD ISCHLER ist seit 1957 eine Marke der Salinen Austria AG. Die Salinen Austria AG ist ein √∂sterreichisches Unternehmen mit heimischer Eigent√ľmerstruktur und 8 internationalen Tochterunternehmen in Europa.
Die Gewinnung, Veredelung und Abf√ľllung der Salinen Salzspezialit√§ten findet im Salzkammergut statt.

WIR F√úHREN DIE 7000 JAHRE ALTE TRADITION DES SALZABBAUS IM SALZKAMMERGUT IN DIE ZUKUNFT!