Knetmasse Selber machen

Selbstgemacht - Zur√ľck zur √úbersicht

Schon mal Plastelin selber gemacht? Geht ganz einfach und mach viel Freude!

Zutaten f√ľr selbstgemachte Knetmasse:

200 ml kochendes Wasser
200 g Mehl
100 g BAD ISCHLER Tafelsalz
1,5 EL neutrales √Ėl
1,5 EL Zitronensäure
Lebensmittelfarben 

Zubereitung:

  • Vermische alle Zutaten entweder mit den H√§nden oder mit einem Handr√ľhrger√§t. Wenn verschieden f√§rbige Knetmasse gemacht werden sollen am besten erst am Schluss die Lebensmittelfarbe einarbeiten.
  • Die Masse nun richtig gut zu einer Knetemasse mit der Hand kneten. Diese homogenen Masse dann in Portionen einteilen welche dann mit der jeweiligen Lebensmittelfarbe eingef√§rbt werden.
  • Eine Mulde in die jeweiligen Portionen dr√ľcken und diese dann behutsam die Lebensmittelfarbe geben. Achtung dies kann zu einer kleinen Sauerei ausarten und vorallem die H√§nder werden sehr bunt. Die Lebensmittelfarbe l√§sst sich aber wieder gut abwaschen, dies ist sehr wichtig bevor man die n√§chste Portion einf√§rbt.
  • Die bunte Knetmasse muss nun sehr gut durch geknetet werden. Falls die Fareben noch nicht intensiv genug sind einfach noch etwas Lebensmittelfarbe hinzuf√ľgen.

 

Sobald alle zufrieden sind mit den Farben der selbstgemachten Knetmassen kann es los gehen. Alles was das Herz begehrt kann jetzt modiliert werden, der Kreativit√§t sind dabei keine Grenzen gesetzt! 

Tipp: Die Masse h√§lt sich luftdicht verpackt in Gl√§ser und k√ľhl gelagert bis zu 4 Monaten. Wenn die Knetmasse etwas ausgetrocknet ist, einfach etwas warmes Wasser zugeben und wieder geschmeidig kneten.

Weitere Bastelideen: Salzteig selber machen!

Lust auf noch mehr Bastelspa√ü? Mit nur vier Zutaten l√§sst sich Salzteig ganz einfach selber herstellen. Salzteig ist ideal zum Basteln von Anh√§ngern, Perlen, T√ľrschildern und vielem mehr. Der kreativit√§t sind da keine Grenzen gesetzt.