Tomaten Knödel auf knackigem Salat

Vegetarisch, Gew√ľrzsalz - Zur√ľck zur √úbersicht

Diese Kn√∂del Variation l√§sst uns von einer Bergh√ľtte in S√ľdtirol tr√§umen.

Dauer 40 Minuten
Schwierigkeit leicht
Portionsgröße 4 Portionen

Zutaten

Tomaten Knödel:
200 g Dinkel Knödelbrot
175 ml Milch
2 Eier (Größe L)
1 kleine Zucchini
5 EL Tomatenmark
3 EL Mehl
60 g Parmesan
1 gehäufter TL mediterrane Kräuter
BAD ISCHLER Knoblauch Salz 
Pfeffer

  1. Die Dinkel-Semmelw√ľrfel mit der Milch und den Eiern vermengen. Die Zucchini waschen und klein w√ľrfeln. Mit dem Tomatenmark, Mehl, Parmesan, Kr√§utern, BAD ISCHLER Knoblauch Salz und Pfeffer zu einer homogenen Masse kneten.
  2. Anschlie√üend mit feuchten HaŐąnden KnoŐądel formen und diese in reichlich siedendem, gesalzenem Wasser je nach GroŐą√üe fuŐąr 15 bis 20 Minuten ziehen lassen.

F√ľr den Salat:
4 gro√üe F√§uste gemischter Salat 
150 g Cherrytomaten
200 g Champignons
1 EL Olivenöl
2 EL Waln√ľsse
Etwas Parmesan
Pinienkerne

F√ľr das italienische Dressing:
1 Zehe Knoblauch
4 EL Balsamico
4 EL Olivenöl
1 TL Honig
Mediterrane Kräuter

  1. Salat und die Cherrytomaten waschen. Die Champignons in Scheiben geschnitten in Olivenöl kurz rösten.
  2. F√ľr das italienische Dressing den Knoblauch fein hacken und mit den restlichen Zutaten glattr√ľhren.
  3. Den Salat mit den Cherrytomaten, ger√∂steten Champignons, N√ľssen, Pinienkernen und Parmesan anrichten. Mit Salz, Pfeffer und dem Dressing abschmecken und gemeinsam mit den warmen Tomaten Semmelkn√∂deln servieren.

 

BAD ISCHLER Knoblauch Salz

F√ľr alle, die ohne die Wunderknolle nicht auskommen, bringt dieses Gew√ľrzsalz genau die richtige W√ľrze ins Essen.