Schokoladentarte mit Himbeeren & Salzzart

S√ľ√ües, Gourmetsalz - Zur√ľck zur √úbersicht

Haubenkoch Andreas Döllerers Schokoladentarte schmeckt einfach köstlich!

Zutaten Schokoladentarte

Zutaten:

Tart:
300 g Bitterschokolade
300 g Obers
3 Dotter

M√ľrbteig:

250 g Mehl
150 g Butter
1 Dotter
120 g Zucker
1 Prise BAD ISCHLER Kristallsalz

Dekoration:

Himbeeren
Basilikumöl
BAD ISCHLER Salzzart

Zubereitung:

Tarte:

  1. Schokolade und Obers √ľber Dampf erw√§rmen und Eidotter rasch unterr√ľhren. Eine flache Form mit Frischhaltefolie auslegen und die Schokoladenmasse 1 cm dick einf√ľllen.
  2. Ofen auf 90 ¬įC vorheizen und die Schokomasse ca. 1 Stunde lang garen. Stellen Sie einen Topf mit Wasser ins Backrohr, um die Luftfeuchtigkeit w√§hrend des Garens zu erh√∂hen!
  3. Nach Ende der Garzeit die Tarte einfrieren. Im gefrorenen Zustand Kreise mit 6 cm Durchmesser ausstechen.

M√ľrbteig:

  1. Alle Zutaten rasch zu einem geschmeidigen Teig verkneten und 2 Stunden rasten lassen. M√ľrbteig d√ľnn ausrollen ‚Äď am besten machen Sie das schon auf dem Backblech ‚Äď und einfrieren.
  2. Teig im gefrorenen Zustand in das auf 180 ¬įC vorgeheizte Backrohr geben und ca. 10 Minuten goldbraun backen. Noch warm ausstechen (6 cm Durchmesser) und auf die gefrorenen Schokoladenkreise darauflegen.
  3. Schokotarte bei 180 ¬įC ca. 3 Minuten in den Backofen geben. Mit Salzzartflocken bestreuen. Mit Himbeeren & Basilikum√∂l servieren.

Andreas Döllerers Weinempfehlung: Tawny Port

BAD ISCHLER Salzzart

Ein Finishing-Salz f√ľr Pikantes und S√ľ√ües.