Lachsp├Ąckchen mit Tomatensalsa

Fisch, Kristallsalz - Zur├╝ck zur ├ťbersicht

Schnelles und wohlschmeckendes Fischgericht, perfekt f├╝r die leichte K├╝che.

Lachspackerl
Dauer 30 Minuten
Schwierigkeit leicht
Portionsgr├Â├če 2 St├╝ck

Zutaten:

2 St├╝ck Lachs Naturfilets
2 Bl├Ątter Backpapier
1 Zucchini (mittelgro├č)
200 g Cherrytomaten
2 Zehen Knoblauch
┬Ż Zitrone
Etwas Oliven├Âl
BAD ISCHLER Kristallsalz aus der M├╝hle
Pfeffer
Fischgew├╝rz
Frischer Rosmarin
Optional: 4 x 15 cm B├Ąckergarn

F├╝r die Tomatensalsa: 
250 g Cherry Tomaten
1 kleine rote Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
┬Ż Bund Petersilie
Optional: 1 Chilischote
Saft einer halben Zitrone
2 EL Oliven├Âl
BAD ISCHLER Kristallsalz aus der M├╝hle
Pfeffer

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 ┬░C vorheizen. Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen. Den Knoblauch fein hacken. Einen Backpapier-Bogen auf einem Backblech ausbreiten. Die H├Ąlfte vom Gem├╝se in die Mitte vom Backpapier geben. Ein Fischfilet darauf platzieren. Zitrone in Scheiben schneiden und 1-2 Schreiben darauf verteilen. Etwas Oliven├Âl dar├╝ber tr├Ąufeln. Mit Kristallsalz und Pfeffer sowie Fischgew├╝rz und Rosmarin abschmecken. Das Backpapier links und rechts zusammenfalten, optional mit B├Ąckergarn zusammenbinden. Den Vorgang mit den restlichen Zutaten auf dem zweiten Backpapier-Bogen wiederholen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 ┬░C f├╝r 25 bis 30 Minuten backen. 

In der Zwischenzeit die Tomatensalsa zubereiten. Daf├╝r die Tomaten fein hacken. Zwiebel und Knoblauch sch├Ąlen und fein hacken. Alle Zutaten gut miteinander vermengen. Mit Kristallsalz und Pfeffer abschmecken.

Den Fisch aus dem Ofen nehmen und sofort noch warm mit Tomatensalsa servieren.

Tipp: Dazu passt Reis.

BAD ISCHLER Salzm├╝hle

Der ideale K├╝chenbegleiter f├╝r alle die es gerne pur m├Âgen! Ein prezieses Keramikmahlwerk und die wiederbef├╝llbarkeit machen diese M├╝hle zu einen absoulten must-have.