Fermentierte Paprikaschoten

Vegetarisch - Zur√ľck zur √úbersicht

Paprikaschoten einfach haltbar machen!

Fermentierte Paprikaschoten
Seit Jahrtausenden werden Lebensmittel mit Salz haltbar gemacht.

Rezeptinfos

Dauer 30 Minuten + 1 Woche im K√ľhlschrank
Schwierigkeit leicht
Portionsgröße 4 Portionen

Zutaten:
2 l Wasser
50 g BAD ISCHLER Kristallsalz fein und unjodiert
1 TL Senfkörner
1 TL Koriander Körner
1 TL schwarzer Pfeffer
1 TL Piment
circa 2 kg gr√ľner Paprika
5‚Äď6 Lorbeerbl√§tter

Spezielle Kochutensilien: Einmachgläser

 

Zubereitung:

  1. Das Wasser mit dem BAD ISCHLER Kristallsalz kurz aufkochen und auf ca. 40¬įC abk√ľhlen lassen. 
  2. Die Gew√ľrze in einer Pfanne, ohne √Ėl, kurz anr√∂sten.
  3. Paprika gr√ľndlich waschen, Strunk und Kerne entfernen und in grobe St√ľcke schneiden. Die Paprikaw√ľrfel und die ger√∂steten Gew√ľrze in eine gro√üe Sch√ľssel geben und gut miteinander vermengen.
  4. Die Paprikast√ľcke in Einmachgl√§ser f√ľllen und mit der Salzlake aufgie√üen ‚Äď sie sollten vollst√§ndig abgedeckt sein. 
  5. Die Gl√§ser luftdicht verschlie√üen und f√ľr circa eine Woche im K√ľhlschrank ziehen lassen.
BAD ISCHLER Kristallsalz fein & unjodiert

BAD ISCHLER fein & unjodiert

Unsere Empfehlung zum Fermentieren.