Esterhazy Rindsschnitzel mit Serviettenkn├Âdel

Speisesalz - Zur├╝ck zur ├ťbersicht

Gschmackig' guad ÔÇô ganz wie bei der Oma!

Esterhazy Rindsschnitzel mit Serviettenkn├Âdel
Das Auge isst mit: feine Gem├╝sestreifen bringen Farbe ins Spiel und machen das Esterhazy Rindsschnitzel zum visuellen Gourmet-Erlebnis!

 

Rezeptinfos

Dauer 60 Minuten
Schwierigkeit mittel
Portionsgr├Â├če 4 Portionen

Zutaten:

Serviettenkn├Âdel
250 g Semmeln, gew├╝rfelt
20 g Butter
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe
250 ml Milch
2 Eier
BAD ISCHLER Tafelsalz
3 EL Petersilie, gehackt
etwas Muskatnuss

Esterhazy Rindsschnitzel
4 Rindsschnitzel (circa 160 g)
BAD ISCHLER Tafelsalz
etwas Pfeffer
1 EL Estragon Senf
glattes Weizenmehl zum Mehlieren
4 EL ├ľl
1 TL Tomatenmark
1 EL Butter
125 ml Rotwein
250 ml Rindsuppe
250 ml Gem├╝sesuppe
2 Karotten
1 St├╝ck Zwiebel
100 g Knollensellerie
50 g Lauch
2 St├╝ck Essiggurken
1 EL Petersilie, fein geschnitten

 

Zubereitung:

Serviettenkn├Âdel

  1. Die Semmelw├╝rfel in eine gro├če Sch├╝ssel geben. Butter in einer Pfanne zerlassen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig d├╝nsten. Die Milch hinzuf├╝gen und kurz aufkochen lassen. Die hei├če Milch ├╝ber die Semmelw├╝rfel gie├čen, kurz durchr├╝hren und 10 Minuten ziehen lassen. W├Ąhrenddessen Eier, etwas BAD ISCHLER Tafelsalz, Petersilie und Muskatnuss zur Semmelmasse geben. Alles gut miteinander vermengen.
  2. Frischhaltefolie auf die Arbeitsplatte legen und die H├Ąlfte der Masse darauf verteilen. Zu einer Rolle mit einem Durchmesser von 5 cm formen und diese in Alufolie wickeln. Den Vorgang mit dem zweiten Teil der Masse wiederhohlen.
  3. In einem gro├čen Topf reichlich Wasser kurz aufkochen. Die Serviettenkn├Âdelrolle in das nur mehr siedende Wasser einlegen und f├╝r 30ÔÇô40 Minuten ziehen lassen. Die Serviettenkn├Âdelrolle aus dem Wasser heben, kurz rasten lassen und vor dem Servieren in Scheiben schneiden.

Esterhazy Rindsschnitzel

  1. W├Ąhrend die Kn├Âdel im Wasser ziehen, die Rindsschnitzel d├╝nn klopfen und beidseitig mit BAD ISCHLER Tafelsalz und Pfeffer w├╝rzen. Die Schnitzel d├╝nn mit Senf einstreichen und locker im Mehl wenden.
  2. In einer beschichteten Pfanne ├ľl erhitzen, Schnitzel einlegen und beidseitig kurz anbraten. Das Fleisch wieder aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Tomatenmark und Butter in die Pfanne geben, kurz r├Âsten, mit Rotwein abl├Âschen und mit Suppe auff├╝llen. Die Schnitzel wieder in die Pfanne geben und zugedeckt bei schwacher Hitze circa 25 Minuten schmoren lassen, bis das Fleisch zart und weich ist.
  3. In der Zwischenzeit das Gem├╝se putzen, waschen und in d├╝nne Streifen schneiden. Die Essiggurken ebenfalls in d├╝nne Streifen schneiden. Kurz bevor das Fleisch zart ist, die Gem├╝sestreifen beimengen und f├╝r circa 4 Minuten mitd├╝nsten. Das Gem├╝se sollte noch bissfest sein.
  4. Die Esterhazy Rindsschnitzel mit den Serviettenkn├Âdeln und den Gem├╝sestreifen servieren.