Rinderfiletsteak mit Schalottenconfit├╝re, S├╝├čkartoffel Baumkuchen und Milchgem├╝se

Gourmetsalz, Fleisch & Fisch - Zur├╝ck zur ├ťbersicht

Gschmackiges Steak veredelt mit Pyramidensalzflocken und raffinierten Beilagen.

Steak Rezept mit Gourmetsalz

Rezeptinfos

Dauer 100 Minuten
Schwierigkeit mittel
Portionsgr├Â├če 4 Portionen

Ein Gericht zum Verw├Âhnen. Die Kunst des Kochens liegt ja oft darin, dass alles zeitgleich fertig ist. Damit dies auch bei diesem Rezept gelingt, bringt man am Besten zuallererst die Kartoffeln zum Kochen und startet dann mit der Schalottenconfit├╝re, da diese nebenbei eink├Âcheln kann. Nachdem der S├╝├čkartoffelbaumkuchen dann fertig geschichtet ist, geht es weiter mit dem Steak braten. Wenn das Steak dann langsam im Ofen fertig gart, kann das Gem├╝se in Angriff genommen werden. 

 

Schalottenconfit├╝re

Zutaten:
200 g Schalotten
50 g Zucker
1/16 l Rotwein (60 ml)
1/16 l Portwein (60 ml)
4 cl Balsamico Essig
1/8 l Kalbsjus (120 ml)

Zubereitung ca. 45 min:

Die Schalotten sch├Ąlen und halbieren. Den Zucker ohne Fett in einer Pfanne karamellisieren und die Schalotten dazugeben, kurz im Zucker braten. Mit Portwein abl├Âschen und mit Rotwein auff├╝llen. Um 2/3 einkochen lassen. Nun Balsamico Essig und Kalbsjus beimengen und noch einmal um die H├Ąlfte einkochen lassen. 

 

S├╝├čkartoffel Baumkuchen:

Zutaten:
150 g Cr├Ęme fra├«che
3 Eier
500 g S├╝├čkartoffeln
500 g Kartoffeln, mehlig
etwas Muskatnuss
etwas Pfeffer
BAD ISCHLER Kristallsalz

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln und S├╝├čkartoffeln sch├Ąlen und in Salzwasser kochen und ausdampfen lassen. Alle Kartoffeln fein stampfen oder durch eine Kartoffelpresse dr├╝cken. Das Cr├Ęme fra├«che einr├╝hren. Die Eier trennen und das Eigelb zu den Kartoffeln geben. Das Eiwei├č mit einer Prise BAD ISCHLER Kristallsalz aufschlagen und vorsichtig unter die Kartoffelmasse heben. Den Kartoffelmasse mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  2. Eine kleine Springform mit Backpapier auslegen. Nun eine d├╝nne Schicht der Kartoffelmasse in die Kuchenform f├╝llen und flach verstreichen. Im Ofen bei starker Oberhitze gratinieren bis sie braun ist. Dann eine weitere d├╝nne Schicht darauf verteilen und ebenfalls gratinieren. Auf diese Weise den gesamten Teig aufbrauchen. Zum Garnieren den Baumkuchen vorsichtig aus der Form nehmen und in Tortenecken aufschneiden.

 

Gem├╝se in Milch gebraten

Zutaten: 
600 g Gem├╝se nach Lust (Radieschen, Karotten, Paprika, Fenchel...)
50 g Butter
1 TL Zucker
2 EL Oliven├Âl
300 ml Milch
50 g Parmesan gerieben
etwas Pfeffer
BAD ISCHLER Kristallsalz

Zubereitung:

Gem├╝se waschen, wenn n├Âtig sch├Ąlen und in St├╝cke schneiden. In einer Pfanne das Gem├╝se im Oliven├Âl anbraten, aus der Pfanne nehmen und Beiseite stellen. Pfanne mit etwas K├╝chenrolle auswischen und dann den Zucker in der Pfanne schmelzen bis er goldbraun ist. Sofort vom Herd nehmen, Butter dazugeben und mit der Milch abl├Âschen. Das Gem├╝se wieder zur├╝ck in die Pfanne geben und f├╝r ca. 5 Minuten in der Milch schmoren lassen. Das Gem├╝se sollte noch bissfest sein. Kurz vor dem Servieren noch mit Parmesan bestreuen.

 

Steak mit BAD ISCHLER Salzzart veredelt

Zutaten:
4 Steaks zu je ca. 200 g, ca. 3 cm
3 EL Oliven├Âl zum Braten
2 EL Butter zum Braten
8 Kirschtomaten
BAD ISCHLER Salzzart

Zubereitung:

  1. Das Oliven├Âl in die Pfanne erhitzen und die Steaks auf beiden Seiten scharf anbraten. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Butter in der Pfanne schmelzen. Kirschtomaten und Kr├Ąuter der Butter beimengen und mit dieser aufgesch├Ąumten Butter ca. 3 Minuten stetig das Steak ├╝bergie├čen. 
  2. Das Steak aus der Pfanne nehme und auf einem Grillrost im Ofen bei ca. 100 ┬░C fertig braten. Ca. 30 Minuten. Die Steaks sollten eine Kerntemperatur von 54 ┬░C haben. Die Butter wieder in der Pfanne erw├Ąrmen und die Steaks noch einmal in der Pfanne wenden. Das fertige Steak mit BAD ISCHLER Salzzart und Pfeffer veredeln. Mit den Schalottenconfit├╝re, dem S├╝├čkartoffelbaumkuchen und den Gem├╝se servieren. 

 

BAD ISCHLER Salzzart

Zart schmelzende Pyramidensalzflocken. Einzigartiges Gourmetsalz aus Natursole, direkt aus den Bergen ├ľsterreichs, zur Vollendung Ihrer Speisen.